Kleine Ursache, große Wirkung - die Dichtungsringe

Vielleicht kennen Sie das alte Sprichwort "Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht". Und genauso verhält es sich mit Dichtungsringen. Jeder reißt irgendwann. Je nachdem, wie häufig Sie Ihren Kaffeevollautomaten benutzen, ist die Lebenserwartung eines Dichtungsringes mal höher und mal niedriger.
Auch das Material hat großen Einfluss auf die Lebensdauer eines Dichtungsringes.

Minderwertige Dichtungsringe aus Nitrilkautschuk (NBR), wie sie immer wieder am Markt angeboten werden, sind nur bis 100°C hitzebeständig, haben also nur eine geringe Belastbarkeit. Sie werden schnell hart, schaden dadurch dem Brühzylinder und reißen schnell.
Die Folge sind Automatendefekte und kostspielige Reparaturen.

Bei uns finden Sie Dichtungsringe aus hochbelastbarem Elastomer-Kautschuk (hitzebeständig 150°C-200°C) in Herstellerqualität. Größe und Durchmesser entsprechen denen der Originalteile bei Fertigung.

Sparen Sie also nicht am falschen Ende - dann haben Sie lange Freude mit Ihrem "Kaffeespender".

Zurück
 
* Alle Preise verstehen sich inklusive 20% MwSt.